Kosten einer Hörgeräte Versorgung

Zu Beginn einer Hörgeräte Versorgung findet ein kostenloses, unverbindliches Beratungsgespräch mit Hörtest statt.

 

Auf Grund Ihrer Bedürfnisse und Hörverlustes werde ich Ihnen die optimale Versorgung empfehlen.

 

Der Preis für eine Hörgeräteversorgung setzt sich aus vier Posten zusammen:

  1. Hörgerät/e
  2. Anpassung der/des Hörgeräte/s
  3. Nachkontrolle
  4. Zubehör, Batterien und Pflegematerial

Hörgeräte – besser Verstehen schon ab 1‘000.- CHF für zwei Geräte

Es stehen mehrere Preisklassen zur Auswahl: 

  • Einstiegsklasse                    z.B. Siemens Intuis 3S                         ab 500.- CHF
  • Standardklasse                  z.B. Unitron Stride M 500                    ab 1.100.- CHF
  • Untere Mittelklasse            z.B. Phonak Bolero B 50 M                 ab 1.700.- CHF
  • Obere Mittelklasse             z.B. Phonak Bolero B 70 M                  ab 2.150.- CHF
  • Premiumklasse                   z.B. Phonak Bolero B 90 M                  ab 2.700.- CHF

Der Unterschied zwischen Geräten der verschiedenen Preisklassen besteht vor allem darin:

  • wie natürlich sie klingen
  • wie gut Lärm abgesenkt und Sprache hervorgehoben werden kann
  • wie komfortabel die Bedienung ist
  • wie flexibel sie auf den individuellen Hörverlust eingestellt werden können

Welche Preisklasse für Sie optimal ist hängt von Ihren Bedürfnissen ab. Gerne Berate ich Sie hierzu persönlich. 

 

Einen Überblick der verschiedenen Funktionen der Phonak Hörgeräte finden Sie auch in dieser Grafik. 

 

 

Die Leistungen der Sozialversicherung können nach Besuch eines Ohrenarztes und Bewilligung durch die AHV/IV direkt von Ihnen bei der AHV/IV bezogen werden:

 

IV                     ein Gerät    =    840.- CHF
                    zwei Geräte    =  1.650.- CHF

 

AHV                 ein Gerät    =     630.- CHF

                    zwei Geräte    =  1237,50 CHF 

 


Anpassung – faire Abrechnung der tatsächlich benötigten Arbeitszeit

Anders als bei vielen meiner Mitbewerber bezahlen Sie bei mir keine Pauschale von mehreren tausend Franken für die Anpassung Ihrer Hörgeräte. Wie bei jedem anderen Handwerker auch bezahlen Sie nur die Zeit, die wir gemeinsam für Ihre individuelle Anpassung benötigt haben. Denn jeder Hörverlust ist unterschiedlich, und die Abrechnung nach tatsächlich benötigter Arbeitszeit ist aus meiner Sicht deutlich fairer als eine Pauschalisierung...

 

Für die Erstanpassung werden in der Regel 1-3 Stunden benötigt, um erste Erfolge mit dem neuen Hörsystem zu erzielen. Der Stundensatz liegt bei CHF 150.- pro Stunde, abgerechnet wird im 5 Minuten Takt. 

 

Rechnen Sie aber auch nach der Erstanpassung mit 1/4 bis 1/2 Stunde pro Jahr für Nachkontrollen, um das Hören langsam immer weiter zu optimieren. 

 


Verbrauchsmaterial – Batterien ab 1,20 CHF pro Stück

Hörgeräte brauchen Energie, die sie in Form von kleinen Batterien bekommen. Gerne rechne ich Ihnen Ihre jährlichen Batteriekosten aus und mache Ihnen ein gutes Angebot. Gute Pflege verlängert die Lebensdauer Ihres Hörsystems und spart langfristig Geld. Abgestimmt auf Ihr Hörsystem zeige ich Ihnen gerne, was Sie selber zur Pflege beitragen können.

 


Zubehör – Verstehen Sie besser als Gesundhörende

Einfache Bedienung mit einer Fernsteuerung, besseres Verstehen beim Fernsehen, Telefonieren oder bei Vorträgen – all das ist möglich. Gerne stelle ich Ihnen die innovativsten Produkte vor.

 

 

 

Hörspezialist von Kameke GmbH

 

Rütistrasse 8

 

8634 Hombrechtikon

 

Telefon 055 244 41 10

 

info@hoerspezialist.ch

 

Kontaktformular

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.